Daten & Fakten: HISTEEL

HISTEEL wurde im Jahre 1994 als Aktiengesellschaft in Kaunas, Litauen gegründet. Das Kerngeschäft des Unternehmens sind Stanz- und Ziehteile, kleinere Schweißteile sowie die Montage von Armaturen.

HISTEEL hat sich sowohl auf Kleinserienfertigungen bis 1.000 Stück pro Jahr als auch auf die Massenfertigung bis 500.000 Stück pro Jahr spezialisiert. Heute zählen zahlreiche Hersteller aus der Automobilindustrie sowie vielen anderen Bereichen zum Kundenstamm unseres Unternehmens. 

Der größte Teil der Produkte wird in Länder wie Deutschland, Schweden, Polen sowie die Baltischen Staaten exportiert. Nicht zuletzt, weil HISTEEL zu den modernsten metallverarbeitenden Betriebe in den Baltischen Staaten gehört.


Referenzen

Zu 90 % beliefern wir die Automobilindustrie sowie ihre Zulieferer mit unseren Produkten. Die übrigen 10 % verteilen sich auf Kunden aus der Möbel-, Elektro- und Maschinenindustrie sowie weitere Branchen. 

Zu unseren namhaften Kunden zählen unter anderem:

  • Audi
  • VW
  • BMW
  • MAN
  • Mercedes Benz
  • Lamborghini
  • ISI-Automotive
  • Taracell Frankreich
  • Valmet
  • Viega
  • Wabco
  • Walterscheid

Hier finden Sie Beispiele unserer Arbeit:

Zu den Produkten

Umsatzentwicklung

Muttergesellschaft

HISTEEL gehört zur HEINRICHS GmbH & Co. KG, einem inhabergeführten mittelständischen Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie mit Sitz in Lennestadt im Sauerland/Deutschland. Die Muttergesellschaft produziert mit über 260 Mitarbeitern in den zwei Werken in Lennestadt und über 140 weiteren Mitarbeitern in den Tochterunternehmen ca. 2.600 Artikel.

Die mit dieser Diversifikationsbreite und -tiefe einhergehende Kompetenz und Erfahrung macht HISTEEL zu Ihrem ebenso zuverlässigen wie flexiblen Partner. 

Lernen Sie den Mutterkonzern HEINRICHS kennen:

Zur HEINRICHS-Website